Brezen-Knöderl

Diese Brezen-Knöderl sind bei uns der ganz große Hit. Schnell zubereitet und einfach verdammt lecker. Für alle die mal etwas andere Knödel haben möchten.



Zutaten:

  • 4 Brezen vom Vortag (in groben Stücken)
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 30 g Öl
  • 300 g Milch
  • 2 Eier
  • 1/2 TL Salz
  • Pfeffer
Zubereitung:
  • Brezen 6 Sek./Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.
  • Zwiebel 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
  • Öl zugeben und 2 Min./Varoma/Stufe 3 dünsten.
  • Milch zugeben und 2 Min./60 Grad/Stufe 1 erwärmen.
  • Eier, Salz und Pfeffer sowie Brezen zugeben.
  • 10 Sek./Linkslauf/Stufe 4 vermengen.
  • Mit feuchten Händen 8 oder mehr Knöderl formen.
  • In den Varoma inkl. Einlegeboden legen.
  • 500 g Wasser in den Mixtopf geben.
  • 20 Min./Varoma/Stufe 1 garen.
Ihr könnt den Teig der Brezen-Knöderl auch zu einer Rolle formen und erst in Klarsichtfolie und dann in Alufolie einwickeln um Sie z.B. einzufrieren und später im Topf dann für ca. 20-30 Minuten gar zu  kochen.
Dazu passt zum Beispiel wunderbar ein Schweinebraten mit Rotkohl.

Quelle: Thermomix

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen