Walnusskekse (Glutenfrei)

Wie vielleicht viele von Euch, habe auch ich im Freundeskreis jemanden der eine Gluten-unverträglichkeit hat. Damit aber keiner beim Kaffee trinken oder naschen leer ausgeht, habe ich diese wunderbaren Walnusskekse ausprobiert.
Ein Blitzschnelles Rezept wenn sich der Besuch kurzfristig ankündigt.
Zutaten für ca. 50 Stück:
  • 230 g Walnusskerne
  • 3 Eier
  • 250 g brauner Zucker
  • 1 gestr. TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
Zubereitung:
  • Backofen auf 150 Grad vorheizen.
  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Walnüsse, Eier, Zucker, Backpulver in den Mixtopf geben.
  • 40 Sekunden/Stufe 4 vermischen.
  • Teig mithilfe des Spatels dünn auf das vorbereitete Backblech streichen, den Rand frei lassen.
  • 50 - 55 Minuten bei 150 Grad auf mittlerer Schiene backen.
  • Aus dem Backofen nehmen.
  • Ca. 10 Minuten auskühlen lassen.
  • Das Gebäck in ca. 3x4 cm. große Stücke schneiden und servieren oder trocken lagern.
Das Gebäck ist etwas bröckelig, so dass es  mir nicht ganz gelungen ist gleichmäßige Stücke zu schneiden.  

Quelle: Glutenfrei genießen - Thermomix

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen