Kasseler in Honig-Senf-Sauce

Ein richtig tolles Wintergericht! Dazu ein leckeres Kartoffelpüree mit Wirsing oder Sauerkraut und es wärmt Euch wohlig von innen und macht einen richtig schön satt.
Zutaten für ca. 4 Portionen:
  • 3 Zwiebeln  
  • 4-6 ausgelöste Kasseler-Koteletts (à ca. 180 g) 
  • 1 EL Öl
  • Weißer Pfeffer
  • Salz 
  • 400 g Sahne  
  • 2 EL flüssiger Honig  
  • 2-3 EL Mittelscharfer Senf
Zubereitung:
  • Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden.
  • Kasseler waschen und trockentupfen.
  • In 1 EL heißem Öl von jeder Seite 1-2 Minuten anbraten.
  • Mit Pfeffer würzen.
  • Herausnehmen und in eine leicht geölte Auflaufform legen.
  • Zwiebeln im Bratfett glasig dünsten.
  • Sahne, Honig und Senf einrühren und aufkochen.
  • Mit Pfeffer und wenig Salz würzen.
  • Soße über das Fleisch gießen.
  • Offen im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175 Grad/Umluft: 150 Grad/Gas: Stufe 2) 40-50 Minuten schmoren.
Guten Appetit!
Quelle: lecker.de 
  


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen