Tzatziki

Dieses Tzatziki ist wirklich das beste was ich je gegessen und selbst zubereitet habe, dabei geht es ganz schnell. Zu unserem Gyros vom Wochenende passte es perfekt und es war noch genung übrig um es am nächsten Tag mit frischem Brot zu geniessen :-)
Zutaten:
  • 3 Knoblauchzehen, geschält
  • 1 Salatgurke, geschält, entkernt in Stücken
  • 150 g Frischkäse
  • 500 g Magerquark
  • 150 g Joghurt, natur (3,5%)
  • 200 g Schmand
  • 2 TL Salz
  • 3 TL Petersilie (TK)
Zubereitung:
  • Knoblauchzehen in den Mixtopf geben
  • 3 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern.
  • Gurkenstücke (entkernt) in den Mixtopf geben
  • 3 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern.
  • Frischkäse, Magerquark, Joghurt, Schmand, Salz und Petersilie hinzufügen.
  • 30 Sekunden/Stufe 3 verrühren.
Ich habe den Tzatziki eine Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen und er war einfach nur perfekt.

Quelle: The Mama Betty/Rezeptwelt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen