Frikadellen

Diese Frikadellen sind sehr leicht und sind bei meiner Familie super angekommen. Gerade wenn es mal schnell gehen muss oder etwas für den nächsten Tag braucht. Die Frikadellen schmecken warm und kalt einfach klasse.
Zutaten für 10-12 Stück:
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 1 Knoblauchzehe
  • 400g Tatar
  • 60g Magerquark
  • 15g Paniermehl
  • 1 TL Senf, Mittelscharf
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 TL Petersilie
  • 2 TL Rapsöl
Zubereitung:
  • Die Zwiebel und den Knoblauch in den Mixtopf geben.
  • 5 Sekunden/Stufe 5.
  • Mit dem Spatel nach unten schieben.
  • Tatar, Magerquark, Paniermehl, Senf, Ei und Petersilie in den Mixtopf geben.
  • Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen.
  • 20 Sekunden/Stufe 4
  • Aus der Masse 10 - 12 Frikadellen formen.
  • Öl in die Pfanne geben.
  • Frikadellen darin rundherum anbraten. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen