Sommerlicher Reissalat

Bei diesen warmen Temperaturen ist ein schöner frischer Reissalat das beste. Ob zum Grillen oder mit einer Scheibe Baguette.
Zutaten für ca. 3 Portionen:
  • 125g Spitzen-Langkorn-Reis
  • 2 Paprika, rot und grün
  • 80g Mandarinen,  Natursüß
  • 15g Mandarinensaft
  • 1 kleine Dose Mais
  • 1 rote Zwiebel, halbiert
  • 1 EL Petersilie, frisch oder TK
  • 65g Joghurt, 0,1%
  • 70g Frischkäse z.B. Philadelphia so leicht 3%
  • 1 EL Sojasauce
  • 2 Spritzer Flüssigsüße
  • Salz
  • Pfeffer
Zubereitung:
  • 1000g Wasser in den Mixtopf füllen.
  • Reis in das Garkörbchen einwiegen.
  • 20 Minuten/100 Grad (TM31: Varoma)/Stufe 3 garen.
  • Umfüllen und abkühlen lassen.
  • Mixtopf ausspülen.
  • Paprikaschoten würfeln.
  • Mandarinen abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen.
  • Mais abtropfen lassen.
  • Alles in eine große Schüssel geben.
  • Zwiebel und Petersilie in den Mixtopf geben.
  • 5 Sekunden/Stufe 5
  • Joghurt, Frischkäse, Sojasauce, Mandarinensaft und Flüssigsüße zugeben.
  • 10 Sekunden/Stufe 3
  • Mit Salz und Pfeffer ab schmecken.
  • Zum Salat geben und alles gut durchmengen.  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen