Geflügel-Spargel-Auflauf

Bei diesem Anblick läuft mir direkt schon wieder das Wasser im Mund zusammen! Die Kombination aus verschiedenen Gemüse mit Hähnchen, Reis und einer leckeren Sauce überbacken schmeckt auch den kleinsten in der Familie! Obwohl ich keine Gerichte mit Fertigsaucen mag, hat mich der Geschmack überzeugt. Probiert es aus, ich bin gespannt wie es Euch schmeckt!
Zutaten für 3-4 Portionen:
  • 125g Reis oder 1 Kochbeutel Reis
  • 500g Putenbrust
  • 250g frische Champignons
  • 500g Möhren
  • 500g frischer Spargel
  • 1 Packung Knorr Fix Nudel-Schinken Gratin
  • 75g geriebener Käse bis 30% Fett
  • 1 TL Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika, edelsüß
Zubereitung:
  • Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
  • Putenbrust in Streifen oder Würfel schneiden.
  • Champignons abbürsten und in Scheiben schneiden.
  • Möhren schälen und in Scheiben schneiden.
  • Spargel schälen und in Stücke schneiden.
  • Backofen auf 180 Grad (Gas: Stufe 2, Umluft: 160 Grad) vorheizen.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen.
  • Putenbruststücke darin rundherum anbraten und mit Salz, Pfeffer, Paprika würzen.
  • Putenbruststücke herausnehmen.
  • Champignons und Möhren in die Pfanne geben.
  • Im Bratensatz ca. 5 Minuten dünsten.
  • Gratin Sauce mit 250ml Wasser anrühren.
  • Zu der Gemüsemischung in die Pfanne geben und aufkochen lassen.
  • Wem die Sauce zu dick ist, der tut noch etwas Wasser dabei.
  • Putenbruststücke wieder in die Pfanne geben.
  • Mit Salz und Pfeffer ab schmecken.
  • Reis in eine Auflaufform (ca. 20 x 30 cm) geben.
  • Gemüse-, Fleischmischung darüber geben.
  • Mit Käse bestreuen.
  • Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 25-30 Minuten backen.  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen